Rückblick zum 6. Dorffest in Frimmersdorf

 

k 31

 

Am Samstag, den 03. August 2019 war es wieder soweit: das Frimmersdorfer Dorffest stand wieder an. Unter der Organisation von Andreas Behr organisierten sich die zwölf ortsansässigen Vereine (u.a. der Angelverein, die freiwillige Feuerwehr, der Bürgerverein oder das Rote Kreuz) wieder auf dem Schniddemännplatz und bauten ein attraktives Angebot für Groß und Klein auf. 

 

 

 

k 36

 

Doch nicht nur die einzelnen Vereine, auch die Schützen sorgten mit ihrer Unterstützung dafür, dass Durst und Hunger gestillt werden konnten. Die Damen des Königszugs Freicorps Lützow boten von Nachmittags bis in den frühen Abend Kaffee und Kuchen an, bei der Artillerie konnte man sich Gegrilltes bestellen oder seinen Durst an einem Weinstand, bzw. dem Pavillon löschen.

 

 

k 25
Für die Kinder des Dorfes gab es in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr dieses Jahr erstmalig einen Kindertrödel, bei dem acht Stände mitmachten und das Dorffest um eine neue Attraktion bereicherte. Auch ein Action-Trampolin konnte genutzt werden, alles ohne Gebühr bzw. Eintritt, denn das Dorffest soll für alle aus Frimmersdorf und Umgebung da sein und als Anlaufpunkt zum Austausch, aber natürlich auch zur Werbung eventuell neuer Mitglieder dienen.

 


Dank des angenehmen Wetters war das Dorffest sehr gut besucht und die Resonanz insgesamt sehr positiv. Aus diesem Grund steht einem Dorffest in den Sommerferien 2020 definitiv nichts mehr im Weg.

 

 

k 3  k 20

 

 

 

 

 

 

 

 

k 33k 37

 

 

 

 

 

 

 

 

 

k 38 k 41

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen