„Nein“ - Wir sind kein Gastzug!!

 


Nach 2 Jahren der anonymen Vorbereitung, möchten wir nun gerne die Gelegenheit
nutzen, uns offiziell vorzustellen. Im Jahre 2010 haben wir den Schritt
gewagt, nach jahrelanger Vereinszugehörigkeit in Frimmersdorf, das Projekt
Garde Jäger anzugehen. Zusammengeschweißt durch langjährige Freundschaft
wurde der Zug Garde Jäger Frimmersdorf von den Mitgliedern Michael
Brüggen, Daniel Brüggen, Alexander Hahn, Sebastian Hahn, Dominik Gutjahr,
Pascal Gutjahr, Marcel Pohl und Patrick Oesterwind gegründet. Mittlerweile
freuen wir uns über unseren Neuzugang Thomas Eßer.

Das Ziel war klar: Es sollte in Frimmersdorf etwas Neues her!

Aber, dass sollte schwieriger werden als zu Anfang gedacht. Eine Zugform zu
finden, mit der alle Mitglieder zufrieden sind, sollte uns vor viele lange und legendäre
Nächte stellen. Manch einer würde sich lieber am Synchronschwimmen
versuchen, als einen Fellhut tragen zu müssen und andere wiederum
hätten eher ein Tutu als ein Jägersakko getragen.

So wurde sich nach einiger Recherche auf ein historisches Grundmodell
geeinigt: Die Garde Jäger.

Als preußische Vorläufer
der modernen Feldjäger
haben wir uns vom Design
überzeugen lassen und
zugleich den historischen
Leitspruch:


SUUM CUIQUE
(Jedem das Seine)


übernommen.

Auch die Elemente des Wappens und vor allem das Aussehen der Uniform
wurden lange durchdacht und wird von jedem Mitglied mit Stolz getragen.
Wer möchte, kann sich am kommenden Schützenfest gerne selbst von dieser
Individualität überzeugen und sich die Details von jedem von uns erläutern
lassen. Auch wenn der Spaß am Verein und das freundschaftliche Beisammensein
bei uns absolut im Vordergrund steht, war es uns ebenso wichtig im
Sinne der Brauchtumspflege ein historisches Vorbild zu finden.

Unseren Debütauftritt konnten wir auf dem Frühlingsfest 2011 verbuchen.

Wir freuen uns auf noch viele Jahre im Bürgerverein unseres schönen Frimmersdorf,
in dem unser aller Wurzeln liegen. Wer also am kommenden Schützenfest
ein paar wilde Jungs auf der Tanzfläche im Discofox oder im Stechschritt
über Straße marschieren sieht, ...der weiß nun:

Wir sind kein Gastzug.

Die Garde Jäger Frimmersdorf grüßen das Königspaar 2012 und alle
Frimmersdorfer Bürger

SUUM CUIQUE


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen